Zurück zur Übersicht

Besucherquellen

Hier sehen sie eine Übersicht über die genaue Herkunft Ihrer Besucher.

Bei den traffic sources kann man genau erkennen, woher die Besucher auf Ihrer Webseite kommen.
Als erstes sehen Sie eine Übersicht mit allen wichtigen Informationen auf einen Blick.


Auf der linken Seite sehen Sie eine grafische Darstellung der Herkunft Ihrer Besucher. Auf einen Blick ist zu sehen, woher die meisten Besucher stammen. In der Demo ist es direct traffic, also Besucher, die Ihre Webseite durch direkte Eingabe in den Browser erreicht haben.

Auf der rechten Seite, finden Sie eine detaillierte Aufführung der Daten. Jeder einzelne Punkt ist aufklappbar. Sehen wir uns einmal den ersten Punkt an.

Hier sehen Sie, welche Seiten Ihre Besucher durch direkte Eingabe erreicht haben. Jeder Link zu Ihren Seiten ist einzeln aufgeführt und die genaue Anzahl der Besucher ist ebenfalls aufgeführt.

Als nächstes kommen die Referring Websites. Also die Webseiten, von denen die Besucher auf Ihrer Webseite gelangen.

Hier können Sie sehen, von welchen Webseiten die meisten Ihrer Besucher kommen.

Die nächste Statistik zeigt Ihnen wie viele Besucher, von welchen sozialen Medien auf Ihrer Seite gelangen. Das sieht dann wie folgt aus.

Dort aufgelistet, sehen Sie dann ganz genau wie viele Besucher von Facebook, Twitter oder anderen Netzwerken kommen. Dies ist besonders interessant zu sehen, denn es kann Ihnen Aufschluss darüber geben, auf welche Netzwerk die Werbung für ihre Seite am meisten wirkt.

Als letztes haben wir die Statistik Search Engine Referrals. Dadurch sehen Sie von welchen Suchmaschinen die meisten Ihrer Besucher stammen die auf Ihre Webseite gelangen.

Sehen wir uns diese Statistik nun einmal an:

In dem Beispiel ist zu sehen, dass die meisten Besucher von Google kommen. Dies wird in den meisten Fällen so sein, muss aber nicht auf Ihre Webseite zutreffen.


 

**
Wenn Sie wissen, wo die meisten Ihrer Besucher herkommen, können Sie die Vermarktung ihrer Webseite gezielter angehen. Es kann Ihnen aber auch tiefere Einblicke in die Nutzerstatistik und das generelle Verhalten ihrer Benutzer geben. Je nachdem, wo ihre Benutzer herkommen, können Sie auch erkennen welche Zielgruppen ihre Webseite anzieht.

Durch Webseiten wie Quantcast.com, können Sie detaillierte Angaben zu den Benutzerstatistiken bestimmter Webseiten erhalten. Darin enthalten sind Daten wie zum Beispiel Geschlecht, Alter, Bildungsstand, durchschnittliches Einkommen und generelle Interessen. Nutzen Sie diese Daten, um Ihre Webseite weiter zu optimieren.
**

  Zurück zur Übersicht